Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Anmeldefrist für Ansprüche gegen MUSICAL GREETS POP-Veranstalter abgelaufen

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Veranstalter Oase Gastro GmbH, der unter Anderem das Konzert "Musical greets Pop" mit den bekannten Musicalstars Patrick Stanke, Zodwa Selele, Alexander Klaws, Sandy Mölling und Sascha Krebs veranstalten wollte, ist insolvent. Das Konzert ist ersatzlos ausgefallen. Wütende Ticketkäufer wurden bislang vom Ticketverkäufer ADticket an den Veranstalter und später an die mit dem Insolvenzverfahren beauftragte Rechtsanwaltskanzlei "Brinkmann und Partner" verwiesen. Bis zum 15. Juni 2015 konnte dort ein Formular eingereicht werden, um die eigenen Ansprüche aus dem Ticketkauf geltend zu machen. Nachdem die Frist nun abgelaufen ist, wird seitens des Gerichts eine Gebühr in Höhe von 20,00 € erhoebn, wenn nach dieser Frist noch Ansprüche geltend gemacht werden sollen. Gegenüber der "Rheinischen Post" warnt die Kanzlei jedoch weiteres Geld zu investieren: Die Chancen, das Geld für die Tickets tatsächlich noch zurückzubekommen sei "sehr, sehr gering".