Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Alex Melcher folgt auf Michael Eisenburger bei HINTERM HORIZONT

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Alex Melcher folgt auf Michael Eisenburger bei HINTERM HORIZONT
In der heutigen Vorstellung wird im Musical HINTERM HORIZONT in Berlin Michael Eisenburger (links) zum letzten Mal in der Rolle des Udo und als Darsteller auf der Bühne stehen. Auf ihn folgt Alex Melcher (rechts), dem er auf dem Foto symbolisch den PANIK-Gürtel überreicht hat. „Meine Bühnenkarriere hat mit Maffay angefangen und hört mit Lindenberg auf“, kommentiert Eisenburger den geplanten Schritt, denn ab morgen wird er als Resident Director die künstlerische Leitung für Mehr! Entertainment in Düsseldorf übernehmen. Via Facebook verkündet Eisenburger: "Ich möchte mich bei allen bedanken, denen ich in den 16 Jahren meiner Bühnenlaufbahn begegnet bin. Für die tollen Chancen, die sich mir boten und die ausgefallenen Charaktere, die ich verkörpern oder mit denen ich spielen durfte. Für wunderschöne Songs und für unerwartete Freundschaften. Für den Rock ´n Roll und für den Zusammenhalt. Es war ein Rollercoaster mit allen Up´s und Down´s und ich möchte keine Sekunde davon missen. Ich freu mich nun auf alles was vor mir liegt. Freue mich auf meine neuen Aufgaben und darauf, dass Mitfiebern genauso spannend sein kann wie fiebern."