Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Update der Musikwunschdatenbank

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Wir wünschen euch frohe Weihnachten. Zum letzten Mal in diesem Jahr konnten wir noch einmal die Musikwunschdatenbank erweitern. Passend zum Fest sind die Soundstage-Aufnahme ESTELLE SCROOGE (Broadway 2020) und das "Best Of Musical Christmas" von Chris Murray & Philipp Polzin mit den special guests Zodwa Selele und Murray's Tochter Noelle verfügbar. Für weniger weihnachtliche Klänge sorgen LEGACY - TWO SONG CYCLES (Studio 2004) und das neue Album "Fernweh nach Mir" von Christian Schöne.

ESTELLE SCROOGE
Die moderne Neuerzählung nach Charles Dickens Weihnachtsgeschichte erzählt von Estelle Scrooge, einer erfolgreichen Börsenmaklerin mit einer Vorliebe für Zwangsvollstreckungen. An Weihnachten beschenkt sie sich daher selbst, um einem Schuldner die traurige Nachricht der Kündigung zu Überbringen. Dabei handelt es sich um ein Hotel, das in Verzug geraten ist. Dort angekommen bemerkt sie, dass der Inhaber ihre Jugendliebe Pip Nickleby ist, der immer das Wohl seiner Mitmenschen im Sinn hatte. Da draußen ein starker Schneesturm wütet, gewährt er Hilfsbedürftigen im Hotel eine Unterkunft. Auch Estelle ist aufgrund der Wetterverhältnisse gezwungen dort zu übernachten. Ob der Traum dieser Nacht sie verändern wird?

LEGACY - TWO SONG CYCLES
Das Mastern dieses Projekt entstand während der Pandemie, als das Komponisten-Duo Lynn Ahrens und Stephen Flaherty alte Demos entdecken. LEGACY erzählt in zwei Songzyklen unterschiedliche Geschichten. A FARMER’S DIARY basiert auf Auszügen aus dem Tagebuch eines Bauern in New York, dessen Freud und Leid ein unvorhergesehenes Leben bilden. Der Zyklus A BOY WITH A CAMERA wurde von Fotografien Ahren’s Vaters inspiriert. Es feiert die Stadt New York City. Beide Werke wurden bereits 2004 aufgenommen. Den Schluss des Albums bildet der 2013 im 54 Below aufgenommene Track „Something Beautiful“ mit Stephen Flaherty am Klavier und Antoine Silverman an der Violine.