Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Update der Musikwunschdatenbank

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Aktuell bleibt es noch ruhig in der Musicalwelt. Große Produktionshäuser verlängern die Corona-Pause bis Ende Oktober. Auch Musik-Veröffentlichungen sind gerade sehr rar. Dennoch konnten wir für dieses Update neue Töne entdecken. Darunter das Musical ANYTHING CAN HAPPEN IN THE THEATER (Off-Broadway 2019), die Radioversion “E König Mit Verstand” von Jesse Ritch aus DER LÖWE DER NICHT SCHREIBEN KONNTE, Jodie Steele singt „Beautiful City“ aus GODSPELL und rührt damit die Werbetrommel für ein Streamingkonzert zum Werk von Stephen Schwartz und auch Mischa Mang hat die Pause kreativ genutzt und jüngst sein neues Album „Revocatio“ veröffentlicht.


ANYTHING CAN HAPPEN IN THE THEATER

Das Musical ehrt den zweifachen Tony Award-Gewinner Maury Yeston, der zahlreiche Musicals komponiert hat. „Forbidden Broadway“-Schöpfer Gerard Allesandrini hat in dieser Revue bekannte Showstopper und vergessene Juwelen zu einer Geschichte verwoben, die dem Titel nach aufzeigt, das im Theater wirklich Alles passieren kann.

DER LÖWE DER NICHT SCHREIBEN KONNTE

Verschoben auf November diesen Jahres startet in der Schweiz die Musicaladaption zum Buch von Martin Baltscheit‘s „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ als Familien-Musical. Darin möchte ein Löwe einer Löwendame seine Gefühle in Briefform übermitteln, kann aber selbst nicht schreiben. Deshalb lässt er andere Tiere für ihn Briefe verfassen. Keiner will ihm jedoch so recht gefallen. Ob er am Ende selbst das Schreiben lernt und so Kindern Mut macht nicht aufzugeben, erfährt man ab November im Bernhard Theater Zürich. Das Stück wird auf Schweizerdeutsch gespielt.

GODSPELL

Godspell erzählt eine Reihe von Gleichnissen und führt zur Passion Christi. Das Musical setzt dabei auf Hoffnung und Gemeinschaft. Der bekannte Komponist Stephen Schwartz konnte für den Song „Beautiful City“ West End-Star Jodie Steele verpflichten, wodurch diese Veröffentlichung entstanden ist. Zugleich soll sie auf ein Streamingkonzert vom 27. bis . 29. August hinweisen.