Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Update der Musikwunschdatenbank

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Musik ist gerade in diesen Tagen wichtig, um dem Alltag zu entfliehen. Daher freuen wir uns über diese neuen Werke in unserer Musikwunschdatenbank: RAGS PARKLAND SINGS THE SONGS OF THE FUTURE (Studio 2020), „A Musical Love Story - Die schönsten Liebesgeschichten des Musicals“ von Jan Ammann und seinen Gästen Lisa Habermann, Michaela Schober und Jan Rekeszus, „Stay With Me - The Reimagined Songs of Jerry Ragovoy“ von Mary Bridget Davies und die Charity-Single “With a Little Help From My Friends” der Artists for the Arts.

RAGS PARKLAND SINGS THE SONGS OF THE FUTURE
250 Jahre in der Zukunft finden parallel zwei Konzerte statt. Eines einer Bürgerrechtsbewegung und ein Underground-Konzert der Blues-Rock-Rebellen Beaux Weathers & The Future. Das Musical ist ein Aufruf zur Wachsamkeit gegen Hass.

"A Musical Love Story - Die schönsten Liebesgeschichten des Musicals" ist der Name des Konzertes mit den Solisten Jan Ammann, Lisa Habermann, Michaela Schober und Jan Rekeszus. Eine Collage aus den Herzstücken unserer liebsten Musicals findet Gemeinsamkeiten in den Emotionen eines Grafen von Krolock und eines Juri Schiwagos, und erinnert gleichzeitig an das Facettenreichtum der Liebe selbst. Es verlieben sich Sarah und Alfred aus Tanz der Vampire und Sisi und der Tod aus Elisabeth finden wieder zueinander; während Juri aus Doktor Schiwago zwischen zwei Frauen steht und Sam und Molly aus Ghost sich selbst zwischen Jenseits und Realität nicht verlieren. Unterstrichen werden die großen Gefühle vom Klavierspiel der Pianistin Marina Komissartschik. Sowohl die CD, als auch eine DVD des Konzertabends sind seit heute erhältlich.

Mary Bridget Davies: Stay With Me - The Reimagined Songs of Jerry Ragovoy
Mary Bridget Davies wurde für die Hauptrolle in A NIGHT WITH JANIS JOPLIN für einen Tony Awards nominiert. Nun nahm sie sich den Songs des 2011 verstorbenen Komponisten Jerry Ragovoy an und interpretiert diese neu.

Artists For The Arts: With A Little Help For My Friends
2017 nahm das Who's Who der Broadway-Szene eine Charity-Single für die Stiftung "Artists For The Arts" auf. Teilnehmende Künstler sind Nick Adams,Julie Benko, Ashley Brown, Corey Brunish, Pierce Cady, Liz Callaway, Bryan Terrell Clark, Carmen Cusack,Trace DePass, Cass Dillon, Natalie Douglas, Breanna Doyle, Jonathan Estabrooks, Forte Tenors, Shanelle Gabriel, Annie Golden, Tyce Green, Peter Hollens, Lauren Jelencovich, Lexi Lawson, Aaron Lazar, Telly Leung, Taylor Mali, Chris Mann,Ektor Rivera, Ryan Silverman, Noah Stewart, KT Sullivan, Alexandria Wailes und Lillias White