• Jetzt läuft xx:xx


    von
    aus

    gewünscht von
  • Musicals wünschen

    Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch

    oder verwende die erweiterte Suche

Steve Sidwell

Bewerten
(1 Stimme)
Steve Sidwell

Steve studierte Trompete, Piano, Komposition und Orchestration am Royal College of Music und an der Guildhall School of Music and Drama. Für zahlreiche Arrangements und Kompositionen in Film und Fernsehen als auch in der Musik- und Werbeindustrie zeichnet er verantwortlich.

Steve orchestrierte und dirigierte Robbie Williams Topalbum Swing When You're Winning. Zu weiteren Arbeiten im Bereich Studio-Aufnahmen zählen Sarah Brightman with the London Symphony Orchestra, Paul Young, Jeff Beck, Seal, Dame Shirley Bassey, Kerry Ellis und Paul Carrack.

Bei der Oscar-Preisverleihung der Academy Awards 2007 kam seine für diesen Anlass komponierte Auftragsarbeit "Elements & Motion" mit dem Hollywood Chorale zur Aufführung. Weitere Arbeiten für das Fernsehen als musikalischer Leiter und Arrangeur waren unter anderem die umjubelte LiveÜbertragung "Robbie Live at the Albert" und "The Robbie Williams TV Special", die Spendengala "Children in Need Rocks the Albert Hall", die BBC-Produktion "The Olympic Handover Concert" sowie die Sondersendungen "Victoria Wood's Xmas special", "Chris Moyle's Big Quiz Night" und "Ant & Dec's Xmas Show".

Am Theater zeichnete Steve neben seiner Arbeit für We Will Rock You auch als Orchestrator für das Madness-Musical Our House am Cambridge Theatre, das Boney M-Musical Daddy Cool sowie für die Show Dancing on Ice verantwortlich.

Neben seinem preisgekrönten Werbespot von Honda mit dem Honda Choir, den Steve dirigierte, zeichnete er auch für zahlreiche andere Kampagnen von Stella 4%, M&S Christmas mit Dame Shirley Bassey, Virgin Holidays mit Charlotte Church, Nokia Navigator, Heineken, Orange, Bounty, Dulux, Lotto, Walkers, McDonald's, Supernoodles, Coca Cola, Capital Radio, Guinness und viele andere verantwortlich.

Zu seinen Arrangements von Spielfilmkompositionen zählen Werke wie Moulin Rouge und Romeo and Juliet von Baz Luhrmann, Bridget Jones Diary, Teacher's Pet, Spongebob Squarepants, Finding Nemo, Mona Lisa Smile und 102 Dalmatians 2.

Unter den Künstlern, mit denen er gearbeitet hat, tummeln sich Megastars wie unter anderem George Michael, Amy Winehouse, Snow Patrol, Lily Allen, Cheryl Cole, Muse, Dizzy Rascal, Mika, Take That, Annie Lennox, Leona Lewis, Tom Jones, Sting, Sir Elton John, Sir Paul McCartney, Mick Jagger, Mark Knopfler, The Feeling, McFly, Will Young, Bryan Ferry, Joss Stone, Eric Clapton, Rod Stewart, Stevie Wonder, The Who, Ian Dury, Wet Wet Wet, Charlie Watts, Henry Mancini und Michael Nyman.

Derzeit arbeitet Steve als Musical Director für Katherine Jenkins sowie an einem Auftragswerk für großen Chor, das anlässlich der Eröffnung des World Cup in Dubai aufgeführt werden wird.

gratisDie Nutzung von musicalradio.de ist und bleibt kostenlos! Dies wollen wir hiermit noch einmal ganz klar bestätigen. Die Nutzung der Internetseite, das Hören des Radiosenders und das Einreichen deines Musikwunsches ist 100%-ig kostenlos. Mit einer Registrierung gehst du keine Verpflichtung oder Abo ein. Im Gegenzug würden wir uns wünschen dich häufig in unserer Community und im Forum zu sehen. Alle weiteren Fragen beantworten hier.