• Jetzt läuft xx:xx


    von
    aus

    gewünscht von
  • Musicals wünschen

    Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch

    oder verwende die erweiterte Suche

David Howe

Bewerten
(1 Stimme)
David Howe

David Howe gestaltete schon für unzählige Inszenierungen das Lichtdesign, darunter im Londoner West End für Produktionen wie The Norman Conquests am Old Vic Theatre, Rent am Duke of York’s Theatre, Seven Brides for Seven Brothers am Haymarket Theatre, Pageant  und  Private Lives  am  Vaudeville Theatre, forbidden Broadway am Albery Theatre, The Vivian Ellis Awards am London Palladium sowie für Maria friedman, La Cage aux folles, Take flight, The Last five Years und im Mai 2010 Sweet Charity in der Menier Chocolate Factory. Am Duchess Theatre gehören zu seinen Referenzen Tick Tick BOOM! sowie The Last five Years, er zeichnete außerdem für das Lichtdesign von Birdsong und Mrs Warren‘s Profession am Comedy Theatre verantwortlich. Zu David Howes weiteren Arbeiten im West End zählen Rags am Bridewell Theatre, Christmas Carol am Arts Theatre sowie in 2011 My Trip Down the Pink Carpet am Apollo Theatre.

Am Broadway rekonstruierte er für Primo am Music Box Theatre das Original­Lichtdesign der Produktion vom britischen National Thea tre und wurde 2006 für einen Tony Award in der Kategorie Outstanding Theatrical  Event nominiert. Des Weiteren kreierte er 2009 das Lichtdesign für Norman Conquests am Circle in the Square.

Für die britischen Tournee­Produktionen schuf David Howe das Lichtdesign für Seven Brides for Seven Brothers, Our House, fidd-ler On The Roof, South Pacific, 42nd Street, Disney‘s Beauty  And The Beast, Me And My Girl, Carousel, Oklahoma, Little Shop of Horrors, Singing in the Rain und The Demon Headmaster  sowie  für  viele  weitere   Theaterproduktionen  an  Regionalbühnen Großbritanniens.

International  kreierte  er  das  Lichtdesign für Chicago in Kuala Lumpur, Malaysia, Woyzeck in New York, Cabaret und Spring Awakening am English Theatre in Frankfurt am Main, Stars of the Musicals in Malaysia, Sunset Boulevard am Cork Opera House, Who Shot The Sheriff und Dracula am Tivoli Theater  in  Kopenhagen , Jesus Christ   Superstar  für  eine  schwedische  Tournee, fame in Monaco und war darüber hinaus für zahlreiche weitere Produktionen in Europa in Verpflichtung, nicht zu vergessen die Neuinszenierung von Richard O’Brien‘s Rocky Horror Show 2008­/2009, für die  er bei der  aktuell laufenden Tournee erneut dem Kreativ­team angehört.

gratisDie Nutzung von musicalradio.de ist und bleibt kostenlos! Dies wollen wir hiermit noch einmal ganz klar bestätigen. Die Nutzung der Internetseite, das Hören des Radiosenders und das Einreichen deines Musikwunsches ist 100%-ig kostenlos. Mit einer Registrierung gehst du keine Verpflichtung oder Abo ein. Im Gegenzug würden wir uns wünschen dich häufig in unserer Community und im Forum zu sehen. Alle weiteren Fragen beantworten hier.