• Jetzt läuft xx:xx


    von
    aus

    gewünscht von
  • Musicals wünschen

    Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch

    oder verwende die erweiterte Suche

Daniela Ziegler

Bewerten
(3 Stimmen)
Daniela Ziegler

Die gebürtige Offenbacherin zählt zu den bekanntesten Fernsehdarstellerinnen Deutschlands, ihre berufliche Bandbreite beinhaltet jedoch alle Sparten des Berufs: Film/Fernsehen, Theater und Musical, Konzerte, Lesungen, Hörbücher. Daniela Ziegler studierte an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum und spielte an vielen renommierten Häusern im deutschsprachigem Raum - u.a am Schauspielhaus Zürich, in Basel, am Wiener Volkstheater, am Hamburger Schauspielhaus, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover. Am Renaissance Theater Berlin spielte sie die Lily in Sechs Tanzstunden in sechs Wochen (DE), und war Maria Callas in Meisterklasse, die sie auch am Ernst Deutsch Theater Hamburg mit grossem Erfolg spielte .Ebenfalls am Ernst Deutsch Theater erarbeitete sie den Monolog Das Jahr magischen Denkens (europäische Erstaufführung) von Joan Didion, außerdem war sie ebendort die Martha in Wer hat Angst vor Virginia Woolf ?und die Christine in Trauer muss Elektra tragen von Eugene O´ Neill. In den Kammerspielen Hamburg war sie zuletzt die Aurora in Zeit der Zärtlichkeit .

Seit 1980, nach einer Musicalausbildung in New York, war sie immer wieder in großenMusicalproduktionen zu sehen. Zu Ihren wichtigsten Rollen gehören: die Titelrolle in Evita (Originalproduktion) in Wien, München und Berlin. Desirée Arrmfeld in Das Lächeln einer Sommernacht in Braunschweig, Velma in Chicago, die Jenny in Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, Phyllis in Follies und Liliane la Fleure in Nine - alle am Theater des Westens in Berlin, sowie die Titelrolle in Victor/Victoria in Karlsruhe und München. In der deutschen Erstaufführung der Originalproduktion von Sunset Boulevard in der Regie von Trevor Nunn spielte sie die Norma Desmond im Rhein Main Theater Niedernhausen, wofür sie 1997 von der Zeitschrift MUSICALS als beste Darstellerin und 1998 mit dem Image Award ausgezeichnet wurde.

Dem breitem Fernsehpublikum ist Daniela Ziegler aus vielen Episodenhauptrollen in Erfolgsserien wie Ein Fall für zwei, Tatort oder Soko Kitzbühel bekannt sowie als Charlotte Marquardt in dem ARD 8-Teiler Dr. Schwarz und Dr. Martin, als Christine Andersen in der ARD Serie Gegen den Wind und in der ZDF-Serie Der Fürst und das Mädchen als Beate, Fürstin Thorwald. Außerdem drehte sie Hauptrollen in einigen Pilcher Verfilmungen, in unzähligen TV-Movies wie z.B.: Wer Liebe verspricht, Ein Herz aus Schokolade und zuletzt in Alles Böse zum Hochzeitstag aus der erfolgreichen Reihe Mord in bester Gesellschaft.

gratisDie Nutzung von musicalradio.de ist und bleibt kostenlos! Dies wollen wir hiermit noch einmal ganz klar bestätigen. Die Nutzung der Internetseite, das Hören des Radiosenders und das Einreichen deines Musikwunsches ist 100%-ig kostenlos. Mit einer Registrierung gehst du keine Verpflichtung oder Abo ein. Im Gegenzug würden wir uns wünschen dich häufig in unserer Community und im Forum zu sehen. Alle weiteren Fragen beantworten hier.